Kings of Archery Series in Eindhoven

Kings of Archery Series in Eindhoven

Willi, Lukas und Jasmin (von AC Sagittarius) waren gemeinsam beim Kings of Archery Turnier in Eindhoven an der Schusslinie. Patrizia sorgte für die nötige mentale Unterstützung und tolle Bilder von dieser ungewöhnlichen Veranstaltung.

Las-Vegas-Stil

Das Hauptturnier besteht aus drei 30-Pfeil-Runden in einem von Las Vegas inspirierten Format. Die ersten beiden Runden werden am Samstag geschossen, danach werden die Bogenschützen pro Division eingestuft und die Scheiben für den Sonntag zugeteilt, an dem die letzte 30-Pfeil-Runde geschossen wird. Für Kategorien mit einem Shoot-off-Finale qualifizieren sich die besten 8 Schützen (oder, wenn mehr als 8 Schützen 900 schießen, alle 900-Schützen) in der Kategorie nach dem Sonntagmorgen, wobei der glückliche Gewinner der Joker-Runde den letzten Platz bestimmt.

Nerven aus Stahl

Die Teilnahme am Nerves of Steel-Turnier stellt eine weitere, ganz besondere Herausforderung an Schützen und Material dar: Jeder Schütze schießt einen Pfeil nach dem anderen auf eine Stahlscheibe mit einer „sicheren Zone“ in der Mitte. Wenn der Schütze den Pfeil in die „sichere Zone“ schießt, kommt er in die nächste Runde, wo die „sichere Zone“ verkleinert wird. Die größte „sichere Zone“ in der ersten Runde ist 12 cm, die kleinste ist nur 2 cm! Wer die „sichere Zone“ verfehlt, ist aus dem Wettbewerb ausgeschieden. Wenn der Pfeil in der sicheren Zone liegt, aber gebrochen, beschädigt oder in irgendeiner Weise nicht mehr schießbar ist, ist man auch aus dem Wettbewerb ausgeschieden.

Willi war in super Form und konnte sich in den vorderen 40 Prozent des über 200 Schützen großen Starterfeldes platzieren. Auch Jasmin konnte mit Rang 29 (von 90) ganz groß aufzeigen.

Alle Ergebnisse auf Ianseo.

Auf jeden Fall haben die Macher hier ein Format geschaffen, das vom gewohnten Modus abweicht und mit Spannung, Abwechslung und einer Portion Nervenkitzel aufweichen kann, wie unsere Teilnehmer bestätigen können!

Alle Bilder auf Flickr

IMG-20221113-WA0044